kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Vio-1 am 20.11.2004, 19:01 Uhr zurück

na, da wär ich vorsichtig...

^Hi

Also, ich würde mein Kind nicht woanders melden. Das wäre mir zu heiß. Wenn sowas erstmal irgendwo dokumentiert ist und später (und sei es in der Pubertät) gibt es mal Probleme, welcher Art auch immer und das JA kommt dazu (weil das Kind vielleicht irgendwie austickt und weglaufen will und sich da meldet - glaub mir - gibts alles (10 Jahre Heimerziehungserfahrung!!!)) und dann wird alles unter die Lupe genommen und AHA - im Kindesalter war er/sie woanders gemeldet - interessant, gestörte Beziehung, wieso weshalb warum, und schon biste in Erklärungsnot und dann mach mal die heutige Motivation deutlich, wenn der Sachbearbeiter vielleicht ein A.... ist.
Ich würde mich "selbständig" machen. Also irgendwie freiberuflich tätig werden und schwupps - biste berufstätig und kannst leider leider Dein Kind nicht abholen und die Tante muß das machen.
Gewerbeschein kostet nicht viel - je nach Deinem Beruf brauchste den gar nicht, weil Freiberufler (Künstler? Berater?) keinen brauchen.
Liebe Grüße, Vio

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht