kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Millefleurs am 06.10.2010, 13:48 Uhr zurück

Mmmmh, fast doppelt so lang für den Rückweg als 'normal' wäre mir auch zu viel...

Was gibt es nun also für Möglichkeiten:

1. Deine Tochter geht alleine
Pro: Sie kann ihr Tempo alleine bestimmen
Contra: So ein langen Schulweg ganz alleine gehen empfinde ich als etwas riskant

2. Du begleitest Deine Tochter
Pro: Sie kann ihr Tempo alleine bestimmen
Contra: Du hast zwei jüngere Kinder.

3. Du gehst Deiner Tochter zumindest ein Stückerl entgegen

4. Du bittest Deine Viertklässlerin, dass sie sich zumindest auf den Hinweg ihrer kleinen Schwester annimmt.

5. Sie geht weiterhin mit den anderen Müttern mit, diese sollen aber keine Rücksicht auf ihre Trödelei nehmen, sondern nach einer akzeptablen Wartezeit in ihrem normalen Tempo voranschreiten. Wenn sie die Kleine dann verlieren, sollen sie Dir kurz Bescheid sagen, damit Du ihr entgegen gehen kannst.

Bezüglich des Spielens mit den Jungens kann ich nur sagen: Natürlich gibt es nur die Kinder in der Nachbarschaft, die auch in der Nachbarschaft wohnen. Aber spielen darf man mit wem man will! Und im Grundschulalter fängt es langsam damit an, dass Mädchen nicht mit Jungs und Jungs nicht mit Mädchen spielen wollen..

Grüße
millefleurs

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht