kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Gallileo am 22.05.2011, 22:31 Uhr zurück

Re: Mittlerweile verzweifelt

Hallo,

ehrlich gesagt tut mir der Übeltäter schon etwas leid, was muss da bei dem zuhause abgehen, dass er als kleiner Grundschüler so drauf ist?

Diese Ausdrücke aus dem Mund eines 2. Klässlers? Aus dem Fernsehen oder ähnliches wird er das sicher nicht haben, denn solche Ausdrücke trifft man nicht mal da an.

Da frage ich mich warum seitens des Jugendamtes, dass Kind nicht aus der Familie rausgeholt wird, du schreibst ja dass du da auch schon Kontakt aufgenommen hast und denen der Fall bekannt ist. Schlimm dieses weg gucken seitens der Behörden.

Und für deinen Sohn würde ich dir wie schon andere hier auch raten, ihn vorläufig nicht mehr zur Schule zu schicken, wende dich an euren Kinder- oder Hausarzt und lass ihn krankschreiben. Das Unterrichtsmaterial kannst du zuhause mit ihm bearbeiten. Und setz die Schule unter Druck, dass sich da was ändert, sprich beim Jugendamt nochmal vor und frage ob das üblich ist das Kinder wie besagter Junge in solchen Verhältnissen aufwachsen müssen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht