kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 01.10.2010, 13:31 Uhr zurück

Milolilo - OK, aber man kann doch...

... mal die Lehrerin fragen, wenn einem das System nicht so klar ist (wie es in der Praxis funktioniert)! Was spricht dagegen???

Ich meine, wenn man es ihr aus der Sicht des eigenen Kindes schildert, kann sie dann wiederum ihre Sicht der Dinge schildern, evtl. ihre Beweggründe für das Systemm usw. - gerade dadurch kann doch das Bild vollständig(er) werden, dass die Mutter es halt NICHT nur von ihrer Tohcter hört!

Unsere Lehrerin kann man echt alles fragen, sie findet das ganz normal (gerad jetzt am Anfang bei den Erstklässlern - es ist ja auch für die Eltern vieles neu!) und sogar erwünscht, weil sie so etwas Rückmeldung bekommt, wie was bei Kindern und Eltern "ankommt", wo es evtl. ungewollt zu Missverständnissen gekommen ist (kommen kann)... etc. Sie würde sich auf keinen Fall so über die Frage mokieren wie Du!

Versteh Dich da echt nicht! Niemand will der Lehrerin ins Handwerk pfuschen - aber Fragen ist doch absolut legitim!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht