kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von KH am 12.02.2004, 16:05 Uhr zurück

Mich wundern die Bemerkungen nicht, sie passen auch in das Leistungsbild eines guten Kindes

Ich würde die Bemerkungen so verstehen: deine Tochter arbeitet schon mit, aber noch nicht regelmäßig genug. Vielleicht muss sie erst ermuntert werden. Auf falsche Antworten lässt das meiner Meinung nach nicht schließen. Hm, wie würde ich jetzt sowas formulieren. Vielleicht so in der Art "ihre Gesprächsbeiträge muss sie besser durchdenken". Wenn ich die Formulierung "stets bemüht" lese, ist das dann doch wieder eine positive Formulierung. Wie schaut es denn aus bei deiner tochter. Schreibt sie in die Zeilen oder rutscht sie darüber?
Es ist echt schwierig, jede Lehrkraft hat ihren eigenen Formulierungsstil. Wenn ich meine, ein Kind schreibt nicht genau oder schön, obwohl es sich alle Mühe gibt, dann verwende ich die Formulierung "bemüht". Es kann es halt nicht besser. Wenn ich dagegen "stets" verwende, ist das immer positiv.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht