kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von liha am 09.03.2010, 8:12 Uhr zurück

Re: Meint ihr die Brotdose ist etwas für Schulkinder?????

Meine Tochter (7) würde die nicht mitnehmen, die wäre ihr zu kitschig.

Ich persönlich finde die viel zu Groß.
Die würde bei meiner Tochter gar nicht in den Ranzen passen und außerdem würde sie nicht so viel essen.
Sie hat sowieso maximal 5 Stunden, da nimmt sie nur eine Schnitte und ein bissschen Rohkost mit. Mehr nicht.

Wenn du unbedingt eine geteilte dose haben möchtest, achte darauf,m dass sie auch wirklich bis unter den Deckel geteilt ist. Das ist bei den meißten Dosen nicht so. Wenn die Dose dann auf dem Kopf steht, fällt trotzdem alles durcheinenader.
Und schau, dass sie in den Ranzen passt. Am bessten ins Außenfach.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Umfrage: was haben eure Kinder heute morgen in ihrer Brotdose?

Meine Tochter: zwei Obstspieße (Erdbeeren, Kiwi und Trauben), ein Knäckebrot mit Kochsalami und eine Mini-Prinzenrolle Mein Sohn: ein kleines Fünfkornbrötchen mit Geflügelsalami, Trauben und Käsewürfelchen. Ich will keine Diskussion über gesunde Ernährung, es interessiert ...

sumse   15.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Brotdose
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht