*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von doo am 30.08.2004, 18:36 Uhr

meine Tochter durfte entscheiden!

das ist ja eine sehr gute idee mit der samstagseinschulung. ich sag´s ja, die sachsen, ein lustiges, geselliges völkchen.

ich bin übrigens auch erst durch das posting von flensie19 auf die idee gekommen, überhaupt was an dem tag zu machen. danke also für die anregung. (dabei wurde ja meine einschulung auch mit kuchen und kakao gefeiert... wie mir dann wieder einfiel, ist halt schon fast ein halbes jahrhundert her, hihi...). wir werden mit den nachbarn, deren tochter in die gleiche klasse kommt, nachmittags beisammen sein, mit café/kuchen, etc. und vielleicht ein paar bekannten, freunden, die wir noch schnell kurzfristig einladen. verwandte wohnen eh mindestens 300 km weg - da kommt keiner.
eine andere mutter sagte mir heute, als ich sie auch auf das thema ansprach, dass sie nicht viel machen würden, denn der einschulungstag wäre alleine schon aufregend genug für die kinder und eine feier danach zuviel. finde ich nicht. vielleicht ist es grade zum "abregen" ganz gut, den tag mit einer nicht allzu hektichen feier ausklingen zu lassen, oder?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.