kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schnecke71 am 20.03.2006, 9:44 Uhr zurück

Mal ein ganz anderer Aspekt....

Eigentlich ist das Osterfest DAS Fest der Christen - Jesus hätte 100mal geboren werden können, wäre er nicht für uns gestorben und auferstanden, wäre das gar nciht relevant. Bloß die Menschen kommen mit der Geburt besser zu Recht als mit Tod und Auferstehung...da steigen doch sehr viele aus....und somit hat sich das Weihnachtsfest zu DEM Fest enwickelt und einen Platz eingenommen, der eigentlich dem Osterfest zusteht.

Bei uns werden beide Feste gefeiert - nicht nur mit Geschenken sondern auch mit der theologischen Erklärung (für Kinder) und dem Messbesuch - es gibt Weihnachten ein Geschenk von uns für jedes Kind und Ostern Naschsachen und eine KLeinigkeit. Sollte ein neues Rad gebraucht werden, wird das natürlich an Ostern geschenkt....dem eigentlich größten Fest der Christen ;-)
Es macht wirklich keinen Sinn bei uns ein Rad zu Weihnachten zu schenken und dann 3 MOnate im Keller stehen zu haben, wenn es noch dazu das einzige Geschenk wäre...DAS wäre Frust!

Und egal wie oft es diskutiert wird - wichtig ist doch, dass jede Familie ihren Weg findet. Für den einen ist es mit vielen Geschenken gut und shcön und für den anderen zählt vielleicht doch der religiöse Aspekt.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht