kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ebi-Mama am 29.09.2004, 10:46 Uhr zurück

Re: Logopädie bei 4 Jährigem?

Ich habeauch von verschiedenen Eltern gehört, dass die Behandlung wegen Lispeln ganz unkompliziert in weniger als 10 Sitzungen abgeschlossen war. Da hat man wirklich Zeit, bis die Kinder 5 sind und besser mitarbeiten können. Meine beiden Jungen haben aber Schwierigkeiten mit vielen verschiedenen Lauten. Bei meinem großen habe ich mich damals vertrösten lassen ("vor 4 Jahren hat Logopädie4 noch keinen Sinn"). Er war dann schon 4,5 j. als die Therapie endlich losging. Als er mit 6 in die Schule kam, mußte er noch ganz schön ackern. Das hätte eigentlich nicht sein müssen. Mein 2. Sohn hat jetzt (mit 4 Jahren) begonnen. Mal sehen wie lange es bei ihm dauert.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht