kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Laika30 am 29.09.2004, 0:15 Uhr zurück

Re: Logopädie bei 4 Jährigem?

Also, mein Sohn lispelt auch und kriegt den sch-Laut nicht hin. Das war bei der U8 mit 4 Jahren schon so. Jetzt, ein Jahr später, geht er auch zur Sprachtherapie.
Es ist üblich, bei einzelnen nicht korrekt ausgesprochenen Lauten, mit einer Therapie zu warten, bis die Kinder 5 sind. Das hängt damit zusammen, dass im Jahr vor der Einschulung sprachlichen Defizite behoben werden sollen, damit das Kind keinen Nachteil beim Lernen hat.
Werden eher starke Schwierigkeiten in der Sprachentwicklung festgestellt, sollte eine Therapie so frühzeitig wie möglich beginnen.
Lass Deinem Sohn noch Zeit, erkläre den Erzieherinnen, dass das "Problem" bei der U8 erkannt wurde und nicht in Vergessenheit gerät.

Grüße,
Moni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht