1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von memory am 27.01.2020, 11:41 Uhr

Leichte Form von Asperger

Juhu , mein Sohn hat Asperger...ABER der war im Kiga das angepassteste Kind von allen....ja keine Fehler machen... , nie von der Norm abweichen, 100% alles umsetzten ( was in seinen Augen ) gemeint war. Und zu Hause hatte ich dann ein völlig apathisches oder hysterisches Kind, was sich erstmal ewig in seinen " Zwängen " verlieren musste um dann wieder Aufnahmebereit zu sein. Ich würde den Kinderarzt mal darauf ansprechen und evtl. in einem Spz vorstellig werden . Denn einfach so Vorbereiten kann man da nix. Und dann muss ich sagen , dass der Asperger noch sehr weit in den Alltag reinreicht ( kann) . Bei uns waren da noch massive Ess und Schlafstörungen, genauso wie katastrophale Wahrnehmungen, von Geräuschen und Stoffen und einiges mehr. Will sagen , Asperger" merkt " man nicht daran , dass das Kind halt gern für sich ist.. .im Gegenteil, die wollen schon mit anderen agieren....ecken dabei bloß oft an.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.