1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Coco3 am 16.07.2008, 15:35 Uhr

Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?! Mein Sohn ist 6 1/2 Jahre alt und kommt dieses Jahr in die Schule. Wir hatten schon leztes Jahr überlegt ihn vorzeitig einzuschulen aber uns doch dagegen entschieden.
Nun war das im nachhinein vielleicht doch die falsche Entscheidung. Er hat sich im lezten Jahr selbst das lesen beigebracht und liest inzwischen auch ihm unbekannte Texte sicher. Er hatte außerdem immer schon ein gutes Zahlenverständnis, d.h er rechnet im 20er Bereich im Kopf und hat ein Zahlenverständnis im 100er Bereich.
Er ist im allemeinen sehr weit für sein Alter, hat eine wahnsinnig schnelle Auffassungsgabe. Von der Größe fällt er eh immer auf da er schon 1,37 groß ist und damit fast einen Kopf größer ist als der Rest.
Leider habe ich keine Bekannten welche ein Kind in der Grundschule NRW haben und damit habe ich keine richtigen Vorstellung wie der Lehrplan so aussieht und ob es eventuell Sinn macht es zu fördern das er in die zweite Klasse kommt.
Er ist eh schon ein temperamentvolles Kind der ein großes Mitteilungsbedürfnis hat und ich habe Angst das wenn ihm langweilig ist, er anfängt Unsinn zu machen und negativ auffällt.
Wer hat Tipps oder kann mir zum Inhalt der 1.Klasse was sagen?
Danke Euch für die Hilfe
Coco

 
5 Antworten:

Re: Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Antwort von paulita am 16.07.2008, 15:41 Uhr

Liebe Coco
ich würde so vorgehen: er sollte ganz normal eingeschult werden, auch ohne große ansagen eurerseits nach dem motto "du kannst das eh schon alles". und ich würde sehr früh das gespräch mit der klassenlehrerin suchen. mit ihr könnt ihre eure bisherigen erfahrungen und einschätzungen teilen. aber sie muss sich auch ein eigenes bild machen können. und dann schaut ihr mal, wie es läuft. kinder überspringen immer mal die erste klasse - aber nach viel abwägen und nach, nicht vor, der erfahrung in bzw. mit dem ersten schuljahr.
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Antwort von bigwusch am 16.07.2008, 18:33 Uhr

Hallo :o)

Unsere Tochter (seit 3 Tagen 7) kommt jetzt auch in die erste Klasse. Und bei ihr ist es ähnlich. Sie hat mit 4 Jahren das Lesen angefangen als ihre große Schwester in die Schule kam und liest fast genauso gut wie sie.
Rechnen kann sie auch ohne große Probleme im 20 er Raum.

Aber ich denke die Kinder werden sich erst mal in die Schule einfinden müssen und wenn ein Lehrer seine Schüler kennengelernt hat, wird er /sie wisssen ob ein Sprung sinnvoll ist oder nicht. Ich hoffe es auf jeden Fall mal ganz feste

Ich weiß es ist schwer , aber ich zwinge mich zur Zeit auch zur Ruhe, denn alles grübeln usw. hilft uns und den Kindern ja nicht weiter


Lg Mel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Antwort von Ebba am 17.07.2008, 8:03 Uhr

Ich kann mich nur den Vorschreiberinnen anschließen. "Abwarten und Tee trinken" ist die Devise und wenn das Kind tatsächlich weit über dem liegt, was Kinder in der ersten Klasse können und lernen sollten, dann kann man nach den Herbst- oder Weihnachtsferien über einen Sprung nachdenken.

Im Übrigen lernen Kinder in der ersten Klasse nicht nur rechnen, lesen und schreiben. Sie lernen v.a. auch sich wie ein Schulkind zu verhalten, d.h. eine Schulstunde lang stillzusitzen, sich zu konzentrieren, auch wenn es vielleicht etwas unruhig um sie herum ist, sich zurückzunehmen und nur nach Aufforderung zu reden, weiter an ihrem Sozialverhalten und ihrer Konfliktfähigkeit, ihrer Frustrationstoleranz zu arbeiten, mit gegelegentlichen Ungerechtigkeiten umzugehen, ihre Sachen ordentlich zu halten, die Schultasche vollständig zu packen usw.

Damit allein ist so manches Kind schon gut beschäftigt, v.a. dann, wenn man sich als Eltern möglichst raushält und zB nicht die Tasche für das Kind packt, nicht dauernd die Hausaufgaben auf Vollständigkeit kontrolliert u.ä.

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Antwort von simone#29 am 17.07.2008, 19:26 Uhr

Meine Tochter kam letztes Jahr in die erste Klasse und hat bei sich und in der Paralellklasse jeweils ein Mädchen gehabt, die schon viel weiter waren. Sie konnten schon einwandfrei lesen und prima rechnen. (waren beide im August 6 geworden) Die Klassenlehrerin ging auf die Eltern zu.Unabhängig von einander konnten sie beide nach einer kurzen Probezeit in die zweite Klasse wechseln. Und die Mädels sind dort bestens aufgehoben. Also abwarten...Liebe Grüsse und viel Spass in der Schule

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrplan 1.Klasse/ Überspringen der 1.Klasse?

Antwort von Ceychen am 18.07.2008, 22:10 Uhr

Hallo Coco,

ich würde ihn auf keinen Fall direkt eine Klasse überspringen lassen. Auch wenn vielleicht schon gut lesen kann, rechnen kann und Deiner Meinung nach weit in der Entwicklung ist. Es gibt immer etwas, dass Kinder auch in der ersten Klasse noch lernen können und das sie beschäftigt... Wenn es auch die Integration in das Klassengefüge ist oder der Aufbau neuer sozialer Kontakte. Auch das kann anstrengend sein. Wir haben uns vor der Einschulung unserer Tochter auch damit herumgeschlagen, weil sie ebenfalls schon recht weit in der Entwicklung ist. Wir haben uns dann aber für die Einschulung mit 6 entschieden und für die offene Eingangsklasse (d. h. 1 und 2. Klasse werden gemischt). So haben Kinder, die noch nicht so weit in der Entwicklung sind die Möglichkeit, ihrem eigenen Lerntempo nachzugehen und die Kinder, die schon mehr können werden nicht unterfordert. Vielleicht erkundigst Du Dich mal in Deiner Schule, ob es dort ähnliche Möglichkeiten gibt?

Außerdem habe ich schon von einigen Fällen gehört, in denen sich die zuerst sichtbare "Hochbegabung" später gegeben hat und das Kind quasi wieder im Mittelfeld angelangt ist.

Mein Tipp: Nichts überstürzen, abwarten und die Situation im Auge behalten. Alles Gute für Euch!

Ceychen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.