kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Frane am 20.09.2006, 20:15 Uhr zurück

Lehrerin setzt Kinder um

Hallo,
heute erzählte mir meine Tochter, dass jeder in der ganzen Klasse ab nächster Woche eine neuen Sitzplatz bekomen soll. Die Lehrerin bringt dann Memory Kärtchen mit die man dann zieht und wer das gleiche Symbol hat sitzt dann nebeneinander. Nun haben wir gerade erst mal 14 Tage Schule und unsere Tochter war heute ganz verzweifelt und hat zu Hause geweint, weil sie doch neben ihrer Kindergartefreundin sitzt bleiben möchte. Das Umsetzen soll nun alle 2 Wochen passieren, damit sich alle besser kennenlernen. Unsere Tochter mag neben keinem Jungen sitzen hat sie mir heute erklärt und für einen Schulanfänger, der sich gerade an alles gewöhnen soll finde ich das schon komisch. Aber mal sehen wie das dann ab nächster Woche läuft. Was wird mit Kindern die eine Sehschwäche haben und dann in der letzten Reihe landen?
Die Idee an sich ist vielleicht nicht schlecht, aber das "Umsiedeln" auf einen anderen Platz und das Umräumen der Tischfächer ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. Sonst ist unsere Tochter super zufrieden und alles ist prima.
Gibt es bei euch auch so ein Umsetzten oder wie wird bei euch das Kennenlernen gefördert?
Danke für eure Antworten,
LG, Frane

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht