1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Biggi+Jungs am 02.02.2005, 16:01 Uhr

Lehrerin jede Woche krank

Hallo,

wir haben ein Problem. Die Klassenlehrerin ist jede Woche mindestens einen Tag krank. Sie war auch schon mal für eine ganze Woche bzw. mehrere Tage hintereinander krank. Immer Erkältungen.

Dadurch fallen viele Stunden aus. (1. Klasse). Auch die auf dem ersten Elternabend versprochenen Ausflüge, Hausbesuche, Wald- und Basteltage sind ausgefallen, da die Lehrerin natürlich zusehen muss, dass sie in den anderen Tagen den Lehrstoff nachholt.

Ich bin Elternbeirat und die Eltern rennen mir mittlerweile die Bude ein.
Die Schule hat keinerlei Möglichkeiten einen Vertretungsunterricht zu ermöglichen, es sind eh zu wenig Lehrer da. Manchmal bekommen sie Arbeitsblätter, aber das ist natürlich alles nichts gegen die Anwesenheit der Klassenlehrerin. Da es auch immer nur ein Tag die Woche ist, kann man so kurzfristig ja auch keine Vertretung beischaffen.

Wie geht man mit so etwas um?
Liebe Grüße
Biggi

 
4 Antworten:

Da könnt ihr eigentlich echt nur Geduld haben.

Antwort von KH am 02.02.2005, 19:23 Uhr

Lehrerin ist nun mal ein Sprechberuf, und wenn die Stimmbänder wie bei einer Erkältung angekratzt sind, da kannst du nicht viel machen. Vielleicht wird es ja besser, wenn die Erkältungszeit vorbei ist.
"Auch die auf dem ersten Elternabend versprochenen Ausflüge, Hausbesuche, Wald- und Basteltage sind ausgefallen, da die Lehrerin natürlich zusehen muss, dass sie in den anderen Tagen den Lehrstoff nachholt." Das sind zusätzliche angebote, die m.E. noch nicht mal so sehr etwas mit Stoff zu tun haben, sondern wenn ich krank bin und Stimmprobleme habe, dann tue ich mir so etwas nicht auch noch an. Abgesehen davon ist im Moment wohl nicht unbedingt das ideale Wetter für solche Aktivitäten. Was willst du denn jetzt im Wald? Ihr solltet der Lehrkraft vielleicht nicht ihre Einzelfehltage ankreiden, sondern positiv sehen, dass sie sich, so wie es nur irgendwie geht, wieder in die Schule schleppt, eben dass die Kinder ihren Unterricht haben.
Viel Geduld

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrerin jede Woche krank

Antwort von Mariakat am 03.02.2005, 9:49 Uhr

Tut mir ja echt leid, aber da laesst sich wohl nichts machen. Wenn die Lehrerin eine WOche fehlt, dann sollte es eigentlich eine Vertretung geben, aber ich kenne das selber aus unserer Schule. Da hat letztes JAhr ein Lehrerin der 1. Klasse 1o Wochen lang gefehlt und es gab kein Vertretung, da es kein Geld gab eine neue mobile Reserve einzustellen. Kurz vor den Sommerferien hat dann das Schulamt doch noch Geld fuer eine Vertretung rausgerueckt.Denn sonst haette ja niemand die Zeugnisse der Kinder geschrieben. Zum Kotzen, aber daran sind nicht die Lehrer Schuld sondern die Regierung des LAndes, die das Geld fuer Bildung kuerzt.
Gruss MAriakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schulamt nerven!!!

Antwort von Henni am 03.02.2005, 10:34 Uhr

huhu

also wirklich kokret was ändern könnt ihr nicht, aber ich würde schon auch mal auf dem schulamt nerven!! aber auf keienm fall um sich dort zu "beschweren" , denn die lehrerin kann ja nix dafür, sondern eben um druck für mehr stunden zu machen...wenn sich keiner beschwert bekommt die schule auch keien springerstunden etc...WENN man sich beschwert wahrscheinlich aber auch nicht *seufz*

Henni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wenn die Lehrerin aber nur einen Tag krank ist,

Antwort von KH am 05.02.2005, 11:01 Uhr

dann fragt der Schulleiter u.U. gar nicht erst auf dem Schulamt nach, ob er eine Vertretung bekommt. Denn bis die da ist, ist der halbe Schulvormittag eh vorbei. Mein Schulleiter fragt nämlich wegen einem Fehltag auch nicht nach, obwohl er es im Vorfeld schon weiß, z.b. wegen Fortbildung. Also bringt Druck beim Schulamt in diesem Fall wohl eher wenig. Wenn, dann sollte man wohl mal zuerst bei der Schulleitung nachfragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.