kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Alexa1978 am 18.09.2006, 11:01 Uhr zurück

Re: Kopfschmerzen (Migräne) - wie wär's mit....

Hi, Svenja!

Danke für deine Antwort! Ja, du greifst hier Möglichkeiten auf, die wir selbst schon in Betracht gezogen haben und die (wie z.B. Stress, "Vorbildfunktion") z.T. wahrlich Auslöser bzw. Verstärker sein können, aber das ist nicht die Ursache von Migräne. Hier beißt sich nur die Katze in den Schwanz.

Mir geht es aber jetzt auch weniger um die Ursachenforschung, denn dazu sind wir ja ohnehin in ärztlicher Behandlung.

Viel wichtiger ist im Moment die Frage, wie lässt sich der Schulaltag mit wiederkehrenden Kopfschmerzen vereinen? Inwieweit kann ich die Lehrer miteinbeziehen? Was kann ich von ihnen erwarten? Welches Verständnis kann ich erwarten?

So kenne ich z.B. ein paar Nahrungsmittel, welche mein Sohn eigentlich nicht essen sollte (z.B. Käse), da diese die Anfälligkeit seiner Migräne verstärken können. Er weiß es zwar, ich weiß aber nicht, ob er beim Essen im Hort immer daran denkt?!

Dass wir von unserer Seite her versuchen, die Auslöser (Schlafbedürfnis, Stress, TV-Konsum, Bewegunsmangel, einseitige Ernährung ...) zu vermeiden ist sowieso klar.

lG, Alexa

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht