kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von 3wildehühner am 24.04.2009, 14:47 Uhr zurück

Re: kommt hier jemand aus nrw und hat seine kinder zurückstellen lassen?

letztes jahr haben es zwei bekannte von mir versucht-und sind gescheitert. beide kinder wiederholen nun-wie erwartet (auch von der schule) die erste klasse. die kinder waren geboren 1. mai und 28. juni. beide kinder kenne ich länger, den einen seit seiner geburt und es war klar, dass sie nicht schulfähig waren. aber es wurde gesagt, dass sie eingeschult werden müssen wg. der eingangsstufe; sie könnten die 2 schuljahre ja in 3 jahren machen. beide kinder haben entwicklungsverzögerungen in vielen bereichen und das spz sprach sich gegen die einschulung aus.
ein freund meiner tochter ist allerdings jetzt zurückgestellt worden-bei ihm liegt aber keine entwicklungsverzögerung vor, sondern eine körperbehinderung und krampfanfälle, wegen derer er öfter im kh ist; er wird noch auf medikamente eingestellt.
ich kann dir also nur wenig hoffnung machen!
lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht