kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Rho am 22.12.2011, 11:29 Uhr zurück

Kommt drauf an

Wie oft und deutlich wurde denn den Kindern verklickert, dass die Lösungen in die Kästchen gehören und nicht daneben?

Hat die Lehrerin dies nicht erklärt und lag dieser Aufgabentyp den Kindern auch noch nie vor, so dass eine Vielzahl von Schülern dies falsch gemacht haben, könnte man durchaus mal nachhaken und dieses Verständnisproblem schildern.

Wenn die Lehrerin dies jedoch mehr als genug erklärt hat, dann halte ich ein Gespräch für überflüssig, denn dann hat dein Kind offensichtlich ein massives Aufmerksamkeitsproblem, an dem die Lehrerin nichts ändern kann, an dem dein Kind aber arbeiten sollte (möglicherweise mit therapeutischer Hilfe).


"neulich erst bei mir darüber berklagt, dass unser Kind sie manchmal nicht richtig versteht- Lösungen hierfür hat sie mir aber nicht angeboten "

Das ist auch nicht ihr Job. Diagnostik machen Ärzte und Psychologen. Therapie machen dann die entsprechenden Therapeuten.
Um was geht es dir hierbei eigentlich - um die Punktezahl auf dem Blatt Papier oder um ein generelles Problem deiner Tochter und die Hilfe dafür?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht