*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Connorsmama am 24.08.2003, 13:18 Uhr

Komm zu uns in den Süden , genug Zeit ist ja noch *g*...

Hallo!

So eine Einschulung würde mich auch ärgern... dieser Tag ist soo wichtig!

An unsrer Schule wurde das immer sehr ernst genommen. Die ehemaligen Erstklässler haben ein Programm (Theaterstück, Schattenspiel o.ä., Lieder, Tänze) für die Schulanfänger einstudiert, das so ca eine halbe Stunde gedauert hat. Danach wurde jedes Kind von einem "alten Hasen" an die Hand genommen und ins neue Klassenzimmer geführt. Dort fand dann mit dem zukünftigen Klassenlehrer die "erste Unterrichtsstunde" (ca 25Minuten) statt. Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen auf dem Schulhof.

Aber du hättest mal einige meiner Kollegen hören sollen, wie die geflucht haben wenn sie dran waren mit Programm gestalten. Das scheint für viele quasi unzumutbar... da wundert es mich nicht, dass das an einigen Schulen immer weniger wird... wenn die entsprechenden sich durchsetzen... schade eigentlich.

Liebe Grüße und Kopf hoch,

Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.