*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von vanessakiara am 26.04.2004, 19:29 Uhr

Kinderschreibtisch

hallo,

ich wollte mal nach eurer Meinung fragen?
Was für einen Schreibtisch habt ihr für eure Schulkinder gekauft?

Lieben Gruß
Tanja

 
4 Antworten:

Re: Kinderschreibtisch

Antwort von Biene am 26.04.2004, 19:53 Uhr

wir haben erst einen MOLL ins Auge gefasst, aber für Zwillinge ist die Ausgabe einfach pervers. Es wird wohl ROBIIN von IKEA. Aber das auch erst zum 2. oder 3. Schuljahr. Und dann seh ma schon, welcher es nun definitiv wird.
Im ersten brauchen sie ihn nicht, sie haben keine Hausaufgaben. Und wenn doch, dann machen sie sie eh am Esstisch.

LG

Re: Kinderschreibtisch

Antwort von AndreaR am 27.04.2004, 19:26 Uhr

Hallo, unser Großer hat letztes Jahr das Modell aus Kiefer bekommen, was es jedes Jahr wieder bei Lidl, Penny, allen Baumärkten usw. gibt. Höhenverstellbare, kippbare Platte, ein kleines Schubfach. ABER: ich würde ihn NIE wieder kaufen. DENN: Er hat eine Querverstrebung, wo sich das Kind - wenn es denn so dran sitzt, wie es das aus orthopädischer Sicht tun sollte - die Knie dran stößt! Folge ist, dass er jetzt immer leicht schräg saß. Wir haben das Brett jetzt ausgebaut, aber dadurch hat der Tisch natürlich etwas Stabilität eingebüst.

Ich würde einen guten Tisch kaufen, mit höhenverstellbarer und neigbarer Arbeitsplatte, ohne Querverstrebung in der Mitte. Setz das Kind vor dem Kauf ran und guck, ob es seine "Gräten" unterbringen kann und auch in ein paar Jahren noch wird. Letztlich lohnt sich dann doch ein teurer Tisch, weil die Kidner mind. 10 Jahre zur Schule gehen werden...

Andrea

Re: Kinderschreibtisch

Antwort von Trini am 28.04.2004, 9:23 Uhr

DEN Tisch haben wir auch - gleicher Effekt.

Aber, solange er maximal 20 min Hausaufgaben macht, bleibt es erst mal dabei.
Später (wahrscheinlich in der vierten Klasse, kriegt er einen neuen, wobei ich diese Luxusdinger (Moll & Co.) nicht mag, weil mir keine Spanplatten mit Folienbezug in die Kinderzimmer kommen. Kiefer solte es schon bleiben.

Trini

Re: Kinderschreibtisch

Antwort von kerstin A. am 04.05.2004, 9:58 Uhr

Halli Hallo

Wir haben den Schreibtisch der Firma "Moll".

Da gibt es für jeden Wunsch das passende.

Den Stuhl haben wir ebenfalls von dieser Firma.

Beides ist für jeden Alters einstellbar.

Sitztiefe,Sitzhöhe ...
Das Kreisdrehen ist auch einstellbar, ob ja oder nein.

Zwar etwas teuer, aber es lohnt sich auf jeden Fall.


Bis bald

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.