kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tinai am 18.02.2006, 20:56 Uhr zurück

Kinderarzt und Schuluntersuchung

Also ich würde mal den Kinderarzt ansprechen. Hat er ebenfalls Entwicklungsverzögerungen bei der U9 festgestellt?

außerdem gibt es die Schuleingangsuntersuchung und ein Gespräch in der aufnehmenden Shcule (zumindest ist das bei uns so), wo man (In Abwesenheit des Kindes!) seine Bedenken noch einmal sagen kann und dann wird darauf geguckt.

Erzieherinnen kennen Kinder in der Regel sehr gut und können auch Vergleiche ziehen und einschätzen. Aber sie sind auch nur Menschen und können Fehler machen - ebenso wie Lehrer, auch das wird Henni bestätigen.

Aus diesem Grunde würde ich bei solch wichtigen Fragen nie einer Meinung alleine vertrauen.

vor allem solltet Ihr Eure Sorgen, Bedenken nicht vor Eurer Tochter besprechen, das verunsichert sie nämlich wirklich.

Meinem kind wurden übrigens auch Ängste und mangelndes Durchsetzungsvermögen bescheinigt. Das stimmt bestimmt, aber das alleine ist kein Grund, dass er nicht in die Schule geht.

Viel Erfolg und vor allem informiert Euch gut.

Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht