kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von miayan am 07.10.2015, 21:50 Uhr zurück

Re: Kinder mit 5 Jahren einschulen /Erfahrungen bitte

Schwieriges Thema und wirklich total abhängig vom Kind. Ich habe meine älteste Tochter vorzeitig einschulen lassen. Stichtag NRW 30.09., sie geboren Ende Oktober.
Wir haben uns nur dafür entschieden, weil die Erzieherinnen und auch Schulärztin dafür plädiert haben. Wir haben es nicht bereut. Sie geht jetzt aufs Gymnasium.
Mein Sohn wiederum musste mit 5 in die Schule. Er hat im September Geburtstag.... Und ihm hätte ein Jahr länger Kiga sicher gut getan. Aber da konnten wir es nicht entscheiden.
Ich habe mich mal wissenschaftlich mit dem Thema auseinander gesetzt und in der Fachliteratur wird für eine vorzeitige Einschulung eher nur bei Hochbegabung plädiert. Zumal es ja sowieso die Möglichkeit gibt eine Klasse zu überspringen bzw die Schuleingangsphase in nur einem Jahr zu absolvieren.
Wenn du unsicher bist, melde ihn an. Abmelden kannst du ihn nach der Schuluntersuchung und U immer noch.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Gibt es Erfahrungen von Eltern leistungsstarker Kinder mit Integrativklasse?

Hallo zusammen, meine Tochter wird im August eingeschult, wie wir erfahren haben, in eine integrative Klasse. Da der Elternabend erst am Vorabend der Einschulung ist, kann ich aus dieser Quelle halt keine Infos bekommen. Zuerst einmal finde ich es toll, dass sie in eine Klasse ...

imbim   12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Erfahrungen, Kinder
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht