kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von azalee am 28.01.2005, 10:47 Uhr zurück

Kind erwartet "gerechtes Verhalten" von anderen Kindern

Hallo,

vielleicht habt Ihr schon gelesen, daß ich meine Tochter vorzeitig einschulen möchte. Ich denke aber, daß mein jetziges "Problem" nicht unbedingt vom Alter abhängig ist.

in der letzten Musikschulstunde sollten die Kinder mit einem schwarzen Stift ein Notendiktat machen. Die Freundin hatte keinen schwarzen Stift, woraufhin meine Tochter ihr sofort ihren angeboten hat, obwohl sie dann selbst keinen mehr hatte. Die Lehrerin sagte dann zu dem anderen Mädchen, sie solle doch den Stift zurückgeben, da sie einen Ersatzstift bekäme. Das Mädchen wollte den Stift aber behalten.

Und meine Tochter hat den Stift nicht zurückverlangt, wie es anscheinend normal ist für Kinder in dem Alter, sondern hat erwartet, daß ihre Freundin ihr den Stift aus eigenen Stücken zurückgibt. (Das hätte SIE nämlich getan.) Und war natürlich enttäuscht, als das andere Mädchen lautstark den Stift behalten wollte.

Wie kann ich sie dazu bewegen, ihre (berechtigten)Ansprüche genauso wie andere Kinder einzufordern?

Ich habe Angst, daß sie sich in der Schule von den anderen Kindern "überfahren" lässt. In meiner Grundschulzeit erging es mir nämlich ähnlich ...

LG Azalee

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht