1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 17.04.2020, 13:31 Uhr

Keine Freunde in der Klasse

Die Frage ist eigentlich immer: leidet dein Kind darunter oder siehst nur du das kritisch/leidest für dein Kind?
Nicht alle Kinder wollen sich ständig verabreden oder brauchen einfach etwas mehr Zeit, die richtigen Freunde zu finden.
Davon ab: nein, unser Kind (2. Klasse) trifft sich natürlich nicht in dieser Zeit gerade mit allen möglichen Klassenkameraden.
Das würde ja dem Sinn der Kontaktbeschränkungen völlig widersprechen.
Kontakt hat er zu einem Nachbarskind, mit der schon täglich gespielt hat, bevor dann die Beschränkungen kamen.
Ansonsten gibt es hier keine Spieletreffen.
Aktuell ist dieser Junge aber bei seiner Mutter - also hat unser Kind so gut wie gar keinen Kontakt gerade zu anderen Kindern. Und sehnt sich die Schule zurück :-)
Ich bin auch gespannt, wie das mit dem Schulstart dann aussieht - haben sich Freundschaften verändert/aufgelöst? Weil eben einige dann doch fröhlich mit anderen Kontakt hatten und da neue Bande gefestigt wurden oder geht alles wieder in die alten Freundschaftsstrukturen zurück.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.