kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kathrin&Melanie&Marvin am 07.10.2004, 9:05 Uhr zurück

@KaMeKai und alle anderen

Guten Morgen!!

Auch schön wieder von Dir zu hören.:-)

Habe gestern auch bei der Lehrerin angerufen und ihr gesagt, was ich nach dem Elternabend empfunden habe.
Das es so rüberkam, als wäre sie froh über einen Schulwechsel von Melanie, dafür hat sie sich entschuldigt. Sie meint halt wirklich, das es für Melanie eine neue Chance wäre, sich in Wohnnähe einen neuen Freundeskreis aufzubauen.
Sie sagte mir auch noch mal, das Melanie phasenweise ein wirklich schwieriges Verhalten zeigte und sie nicht immer sicher ist, ob sie darauf richtig reagiert. (das bin ich mir auch nicht immer und habe auch Pädagogik studiert)
Trotz allem konnte sie auch meine Befürchtungen über einen Schulwechsel nachvollziehen.
Wir sind so verblieben, das wenn ich mich dafür entscheide, Melanie auf der Schule zu lassen, dass ich auch von ihrer Seite Unterstützung bekomme. Sie will dann selbst noch mal mit dem Direktor sprechen.
Es ist natürlich auch ein Herausforderung für sie, so sagt sie, mit so einem Verhalten umzugehen, wobei es ja Gott sei Dank auch nur Phasenweise ist und schon seltener geworden ist. Es ist auch noch nie so eskaliert, das ein Schulverweis von Nöten ist.
Doch weis ich immer noch nicht, was ich machen soll. Mit Melanie habe ich auch noch mal gesprochen und wir werden uns auf alle Fälle mal die Schule anschauen.

Tja, wenn man wüßte, wie man es richtig macht, wäre alles einfacher.

Gruß Kathrin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht