*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Gabsbaer am 10.03.2005, 10:43 Uhr

Jahrgangsübergreifende Klassen (lang)

Ich kenn das Prinzip aus den Montesorri schulen. Da sind bei uns z.b. 1-4 (je 6 Kinder) in einer Klasse. Die Kinder lernen voneinanderr. Die kleinen werden angespront und die großen vertiefen durch das Helfen bei den kleinen den gelernten stoff.

Hier in der Regelschule gibt es bei uns sogenannte Lesepaten. Das sind kinder aus der dritten Klasse, die die erstklässler besuchen und sich gegenseitig vorlesen(also auch der Erstklässler dem drittklässler) Außerdem durfen bei uns Kinder aus höheren Klassen in den Freistunden die Hausaufgaben der Erstklässler durchsehen (natürlich schaut die Leherin auch nochmal nach)Kinder aus der ersten Klasse, die in Mathe schon recht fit sind dürfen aber auch zur rechestunde in die Zweite. Wir sind auch ne kleine Dorfschule und daher kenne sich die Kinder auch dann sehr gut. Hab den eindruck das das prinzip für die Kinder sinnvoll ist und ihnen gut gefällt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.