kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von AndreaL am 28.08.2005, 19:56 Uhr zurück

Re: Ist wohl von Schule zu Schule unterschiedlich

Hi,

bei uns war um 9.15 Einschulungsgottesdienst - auch ökomenisch. Der war wunderschön - unser Kiga hat etwas zum Abschied gemacht und die neuen 2. Klasse (auch Kinder aus dem ehemaligen Kiga) haben das Stück vom 'Ernst des Lebens' aufgeführt. Dazu schöne Lieder, Beten und Segnen jedes einzelnen Schulkindes mit Überreichen eines Freundschaftsbandes von den älteren Schulkindern.

Danach ging's zu Fuß zur Schule, wo um 10.30 die Einschulungsfeier begann. Der Rektor hat kurz was gesagt, die Klassenlehrerinnen vorgestellt. Danach zwei Musikstücke, ein Tanzstück. Dann kamen die Klassenlehrerin und haben die Schüler pro Klasse aufgerufen, haben dort ihren PAten aus der 4. Klasse bekommen, der die Erstklässler zur Klasse gebracht hat.

Dann hat der Rektor noch was gesagt, der Förderverein hat sich vorgestellt. Dann gab's Kaffee und Kuchen vom Förderverein. Die Kinder hatten in der ZEit ihre erste Schulstunde. Danach hat der Rektor die Eltern pro Klasse seperat aus der Halle abgeholt und zur Klasse gebracht. In der Klasse warteten die neuen Erstklässler auf ihren neuen Sitzplätzen, wir durften Fotos machen. Im Anschluss sagte der Rektor den Kindern, sie dürfen nur aufstehen, wenn Mama oder Papa mitnehmen würden.

Wir haben dann noch Fotos mit der neuen Klassenlehrerin gemacht und im Anschluss dann eben noch nachmittags mit der Familie verbracht.

Sehr harmonisch, sehr passend alles! Schade, dass es bei Euch so ganz anders war und Du so unzufrieden bist!

LG

Andrea

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht