kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von schulzi am 19.06.2015, 15:45 Uhr zurück

Re: Irgendwie traurig

Hi, ich bin selbst Erzieherin im KiGa und empfehle auch manchmal eine Zurückstelleung. Meist sind das jedoch Kinder, die auch nicht wirklich in die Schule wollen und die einfach im sozialen und emotionalen Bereich und so weiter noch etwas Zeit brauchen könnten. Andersrum hab ich auch schon eine vorzeitige Einschulung empfohlen, weil es für's Selbstbewusstsein einen Riesenknacks gegeben hätte, wo das Kind sich so auf die Schule freute.
Mein Sohn ist ein jahr später in die Schule gekommen und es war anfangs immer noch schwer genug - jetzt wechselt er auf's Gymnasium. unsere Tochter hat im Dez. Geburtstag -eine Rückstellung kam also fast nicht in Frage, obwohl sie's wohl gebraucht hätte - jetzt wiederholt sie eine Klasse. Allerdings hat hier vieles auch in der Schule nicht gestimmt. Unser jüngstes wird im September geboren (Stichtag 30.09.) und ich weiß jetzt schon, dass ich sie sicher zurückstellen werde. (Außer sie ist ein Überflieger :))

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht