*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von IngeA am 12.03.2008, 18:04 Uhr

@IngeA

Hallo,

auch ich bin der Meinung, daß Menschen die in in einem fremden Land leben, die Landessprache lernen müssen. Trotzdem ist es schwierig in einer fremden Sprache Hausaufgabenbetreuung zu machen, man kann schlecht erwarten, daß die deutsche Sprache fließend und mit allen grammatikalischen Einzelheiten beherrscht wird und das ist zumindest bei den Deutschaufgaben ziemlich früh nötig. Außerdem kann man es schlecht die Kinder ausbaden lassen, wenn die Eltern nicht die Landessprache lernen müssen. Am sinnvollsten wär warscheinlich eine spezielle HA-Betreuung für Kinder mit schlechten Deutschkenntnissen, aber davon kann man wohl fast überall höchstens träumen :o(

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.