kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Gabi Anna am 27.01.2003, 18:06 Uhr zurück

Ich würde es nicht noch mal tun..........

Hallole,

also ich habe ein sogenanntes "Kann-Kind" (Elena * 27.10.1996)im ersten Schuljahr. Mir wurde die einschlung damals nicht nur von der Ärztin und dem KiGa empfohlen, sondern hinterher auch bei der Einschulungsuntersuchung vom Schularzt. Doch, wenn ich mir jetzt die enormen Anforderungen ansehe und was Elena als jüngste der Klasse leisten muß, dann kommen mir so manches Mal Zweifel an unserer Entscheidung. Mit dem Wissen von jetzt würde ich sie nicht noch mal vorzeitig einschulen lassen...........

Die ersten 3 Monate Schule waren verdammt hart für uns. Sicher, sie war zumindest von der Auffassungsgabe her so weit, aber an der Ausdauer und auch an der Feinmotorik (was das schreiben und basteln betrifft) merkt man den Altersunterschied schon.

Elena kommt zwar locker mit und hat zu meinem großen Stolz das erste Zahlendiktat und Diktat (die schreiben schon ganze Sätze nach den paar Monaten) mit Bravour gemistert, aber Du kannst Dir nicht vorstellen, was die Hausaufgaben manaches Mal ein Kraftakt sind.

Naja, aber man weiß ja nicht, ob das nächstes Jahr dann besser gewesen wäre (so beruhige ich mich dann immer).....und wenn es gar nciht gehen solle (wonach es aber nicht ausschaut), dann hat sie ja kein Jahr verloren, wenn sie das erste Schuljahr noch mal machen würde.......

Grüssle
Gabi Anna, die froh ist, dass Elenas jüngerer Bruder Joshua kein Kann-Kind ist (* 12.1.)

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht