*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Mijou am 02.01.2010, 12:53 Uhr

Ich würde einen Mittelweg wählen...

Hallo,

ich würde einen Mittelweg gehen: Ich würde einerseits nicht nur mit der Vertrauenslehrerin sprechen, denn das fände ich zu wenig in dieser Sache. Eine Anzeige fände ich andererseits zu stark, weil die Lehrerin Dich nach dem Vorfall immerhin sofort und ehrlich angesprochen hat, das sollte man wenigstens ein kleines Bisschen anerkennen. Meine Lösung wäre, dass ich auf jeden Fall zur Schulleitung gehen und ggf. mit einer Anzeige drohen würde, damit klar ist, dass Beschwichtigungen Dir jetzt nicht ausreichen. Auch so wirst Du wahrscheinlich Dein Ziel erreichen, ohne dass Du die Polizei einschalten musst. Ich fände es übrigens auch wichtig, dass die Lehrerin sich bei Deinem Sohn entschuldigt.

LG und halt' uns mal auf dem Laufenden, ja?

Mimi

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.