1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Biene am 11.10.2004, 23:12 Uhr

Ich suche Kurse oder ähnliches für Linkshänder! MT

Mein Sohn ist Linkshänder und in der 2.Klasse.

Er schrieb letztens ca 14 Rechenaufgaben komplett spiegelverkehrt, auch indem er von links nach rechts auf einem Blatt schreibt.

Vor allem, wenn es ein leeres, weisses Blatt ist, also ein unliniertes.

Leider konnte uns auch die Ergotherapeutin nicht im Geringsten helfen...im Gegenteil, sie war mehr als ratlos, als ich sie auf einen Kurs oder sonstwas extra für LH angesprochen habe. Er ist der einzige LH in der Familie, es kann ihm also keiner helfen.

In der Schule ist er in einem Kurs (Graphomotorische Übungen). Aber das dauert halt, bis das anschlägt.

Gibts hier vielleicht jemanden, der uns einen Tip geben kann?

LG Biene

 
3 Antworten:

Hast Du bei Frau Sattler in München mal gefragt? ...

Antwort von Nina3Jungs am 11.10.2004, 23:25 Uhr

Cielleicht hat sie ja nen Tipp? Ich hab sonst bisher leider nichts gefunden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich suche Kurse oder ähnliches für Linkshänder! MT

Antwort von Gaby21 am 12.10.2004, 8:42 Uhr

Hallo,

unser Sohn ist auch Linkshänder. Er hat bei einer zertif. Linkshänderberaterin (nach Methodik Dr. Sattler) einen Kurs gemacht. (Auf Anraten seiner Ergotherapeutin) Dieser Kurs hat sich sehr gelohnt. Er besucht jetzt die erste Klasse und hat keine Probleme. Du erhältst wichtige Informationen auf nachstehenden Seiten:

http://www.linkshaender-beratung.de/
und
www.linkshaenderseite.de

Auf der Linkshänderseite müßten auch Adressen von Linkshänderberater/innen stehen.

Einige Tips kann ich Dir schonmal geben:

Schreiben:
Sitzplatz
- links genügend Armfreiheit
- Licht von rechts, vorne oder oben

Hefte
- Zeilenanfang markieren
- Musterbuchstaben etc. am Zeilenende vorschreiben

Stifte
- Weichere Stifte benutzen
- Linkshänderfüller

Stifthaltung
Stiftende zeigt beim Schreiben zur linken Schulter, höchstens zur Seite.

Blattlage
- leicht rechts geneigt, um die Hand unter dem Geschriebenen zu führen
- so weit links, dass nich rechts über die Körpermitte hinaus geschrieben werden muss

Schreiben
durch schiebende Schreibweise muss der Stift auch mitten im Wort neu angesetzt werden

Folgende Literatur wurde von der Linkshänderberaterin empfohlen:

Das linkshändige Kind in der Grunschule
ISBN-Nr. 3-403-02532-2

Ich hoffe, ich konnte Euch ein wenig helfen.

Liebe Grüße

Gaby

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich suche Kurse oder ähnliches für Linkshänder! MT

Antwort von sonnenwunder am 12.10.2004, 11:57 Uhr

Hallo
Lukas ist auch Linkshänder, nach Forschen haben wir jetzt erfahren, daß es noch welche in der Familie gibt(2 Nichten und Tochter meiner Cousine).
Wir selber waren zunächst total überrascht.Vicky ist wahrscheinlich auch Linkshänderin (wir haben 4 Kinder:jonas, 7, Lukas, 5 und Victoria und Justus ,15 Monate), bei Zwillingen ist die Wahrscheinlichkeit noch größer.


Aber was ich sagen wollte:ich habe mir einige Bücher und Übungshefte vond der B.Sattler gekauft.
Lukas bekommt auch schon Ergotherapie seit Januar, aber nicht wegen der Linkshändigkeit.
Ich hoffe, daß wir nächstes jahr einen g uten Schulstart haben, wir haben nächste Woche auch wegen der Ergo eine vorgezogene Schuluntersuchung, da Lukas auch noch ein sehr junges Schulkind sein wird (27.04.99 geboren)und es hier in NRW keine Vorschule mehr geben wird.

Also:die Bücher von der Sattler sind sehr zu empfehlen, aber die wirst Du auch in den links finden!

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.