kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sonnenwunder am 24.09.2004, 21:03 Uhr zurück

ich mache das so

Hallo!
Bin mir auch noch nicht so sicher, Jonas geht seit dem 07.09.
Wir haben eine feste Zeit:13.30 Uhr
Nach dem Essen bringe ich die Zwillis ins Bett und putzte die Küche und in der Zeit haben die beiden Großen "Spielpause"

In der letzten Zeit gehe ich dann öfter mal kurz weg, da ich finde, er soll sie von Anfang an allein machen.Nur auch das muß er ja erst mal lernen.

Oft muß ich mich zusammennehmen, wenn ich denke:das a sieht ja echt schrecklich aus.
Aber meist lasse ich es, denn der Lehrer soll sehen, ob er es kann.
Wegradieren tu ich nur, wenn es z.B. kein am mehr ist, sondern zum d mutiert.

Und wenn ich merke, daß er total unkonzentriert ist, dann sage ich :wir machen noch ein bißchen Pause und fangen gleich noch mal mit neuer Frische an.

Wir Eltern haben den Lehrer beim Elternabend gefragt.Der fand das o.k so.
Wichtig ist nur, daß man aufpaßt, daß die Kinder z.B die Buchstaben in der richtigen Richtung schreibt, denn das kann er ja nicht immer beurteilen,wenn er nur das Ergebnis sieht.

Ich habe mir 1 Buch über Hausaufgaben gekauft, da standen
auch Tips drin.

Viele Grüße
Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht