kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ellert am 03.11.2008, 13:23 Uhr zurück

ich kenne das Problem nur vom Kindergarten

und das waren auch Kinder die zum teil KEIN WORT Deutsch konnten.
Dort wurde es auch als Chance verkauft
Fakt aber, Eltern die es konnten gaben die Kinder unter Umgehung von ... auf andere Schulen.
Bevor das bei uns akut wurde sind wir eh umgezogen
aber ich hätte das Problem vermutlich auch umgangen
da neben den Sprachproblemen auch andere dazukam
es auf dem Spielplatz schon normal war Jungs mit Klappmesser im Grundschulalter zu haben
sprich neben der Sprache auch eine extreme Gewaltproblematik vorhanden war durch Ghettobildung und andere Mentalität.
Allerdings gab es auch Elternhäuser die extrem engagiert waren und auch die Mädchen aufs Gymnasium durften
die sich in der Elternarbeit engagierten
man kann sie nicht alle über einen Kamm scheren

Ich finde sowas anzusprechen ist nicht fremdenfeindlich
wären wir anderswo wären wir fremd und man würde sich über uns Gedanken machen.
Hilfreich ist der Gedanke des Schulwechsels sicher nicht
aber wenn du merkst dass es auf die Dauer wirklich Probleme gibt würde ich doch darüber nachdenken

dagmar

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Lübeck Hort und KIndergarten

Hallo an alle aus Lübeck oder dem Lübecker Raum! Mit wie viel Jahren sind denn Eure kinder in den Kindergarten gekommen? Wie waren die Öffnungszeiten der Einrichtungen? Gehen Eure Kinder in den Hort? Und welche Öffnungszeiten bietet die Schule für den Hortplatz Eurer Kinder ...

Spuddel   22.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kindergarten
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht