kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von like am 20.07.2008, 14:29 Uhr zurück

Ich habe die Erfahrung gemacht

, dass viele Lehrer ihre Schüler gar nicht wirklich einschätzen können, insbesondere, wenn die Klasse sehr groß ist und/oder mehr die mündliche Leistung als die messbaren schriftlichen Leistungen in die Bewertung einfließen. Ich hatte auch schon öfter den Eindruck, mein Kind wurde jetzt aber im Vergleich zu XY zu schlecht bewertet - aber diese Gefühle bringen einem ja nicht weiter. Meist rückt sich das Bild eh in nachfolgenden Schuljahren wieder zurecht - ewig haben sie ja nicht den gleichen Lehrer.
Ich würde an deiner Stelle also gar nichts machen, deiner Tochter den Rücken stärken, falls sie die ungleiche Bewerung mitgekriegt hat und im Übrigen auf Schulnoten nicht allzuviel Gewicht legen, solange die Kinder ohne größere Probleme die jeweils geforderten Leistungen erbringen - im Leben zählt später meistens ganz anderes....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht