*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von icki am 25.09.2018, 17:38 Uhr

Ich finde das super!

Hallo!
Ich habe nun nicht alle Antworten gelesen, gebe trotzdem meinen Senf dazu...
Es ist bei uns nun schon so weit das ich es keinem mehr erzähle das unser 5 Jähriger Lesen kann (kommt nächstes Jahr in die Schule), es kommen dann immer seltsame Reaktionen und ich muss mich verteidigen, bzw. mir im Gegenzug anhören muss was das Kind der ungläubig schauenden Mutter denn schon alles kann.... ich habe dann das Gefühl alles wieder gut machen zu müssen indem ich erzähle das der etwas jüngere Bruder lesetechnisch gar keine Ambitionen hat.
Entweder ein Kind hat Interesse an Buchstaben oder nicht. Was hätte ich ihm denn sagen sollen? Warte bis die Lehrerin dir die Bedeutung des Fragezeichens erklärt? So Fragen stellt er mir halt, Lesen hat er sich komplett alleine beigebracht, er fing mit 3,5-4 Jahren damit an einzelne Wörter zusammen zu ziehen, das einzige was ich nun mache ist ihm Bücher zu kaufen...
Ich denke es gibt schlechtere Hobbies!

Ja, und ehrlich gesagt habe ich jede Menge davon das er Lesen kann, er kann seinem Bruder alles vorlesen und Abends im Bett nach der Gute-Nacht-Geschichte, selbst noch weiterlesen wenn er möchte und nicht schlafen kann. Ich finde das super, weil ich ja weiss das ich mal so gar nichts damit zu tun hatte ihm das irgendwie beizubringen!
Und ab der zweiten-dritten Klasse können alle Lesen und der ganze Entschuldigung-das-mein Kind-Lesen-kann-und-deins-nicht Quatsch findet ein Ende...

Das er sich nun auch das Rechnen selbst beibringt erzähle ich übrigens auch niemandem....

VG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.