kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 31.08.2005, 10:44 Uhr zurück

Re: Holla-Hausaufgaben vom Allerfeinsten

Hallo,

zum einen: Schon krass, wenn DU DICH fragst, ob Du die Hausaufgaben Deines Sohnes richtig gemacht hast. Sowas habe ich nie gemacht. Wenn Fumi eine Aufgabe nicht verstanden hat, und ich sie nicht erklären konnte (was fast immer der Fall war - ich war ja nicht dabei), haben wir eine Klassenkameradin oder die Lehrerin angerufen. Wobei der Hort an der Stelle natürlich geholfen hat, weil sie da solche Aufgaben mit den anderen Kindern aus ihrer Klasse besprechen konnte.

Bei uns war als Richtzeit für die Hausaufgaben in der 1. Klasse eine Stunde angegeben. Wir sollten dann aber auch nach einer Stunde abbrechen, auch wenn noch nicht alles geschafft war.

Wobei Fumi - wegen ihrer langsamen Arbeitsweise - nicht nur Hausaufgaben zu machen hatte, sondern auch das, was die anderen schon in der Schule geschafft hatten. Zum Beispiel fand das sortieren von Bildern schon in der Schule statt als Aufgabe, die Hausaufgabe war dann nur noch das Ausmalen, aber weil sie sich sehr leicht ablenken läßt (sie hat ADS), hatte sie in der Stunden gerade 2 Bilder sortiert. Das hatte ich zu Anfang nicht verstanden, ein Gespräch mit der Lehrerin hat das dann geklärt.

Gruß,
Elisabeth.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht