1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von adarat am 07.02.2008, 22:49 Uhr

hochbett-bettposting

Hallo,

ich habe unten gelesen, dass mehrere kinder schon einen unfall hatten.

ist das nachts passiert oder beim toben tagsüber?

wir haben die flexabetten- 1xhalbhoch 1xetagenbett.

meine mädels(noch 6 und 3,5)krachseln rauf und runter (halbhohes bett)obwohl ich sie auf die gefahren aufmerksam mache und diese sportliche tätigkeit auch versuche zu unterbinden.

zum glück ist aber noch nichts passiert.

 
3 Antworten:

Re: hochbett-bettposting

Antwort von Hofi2 am 08.02.2008, 6:59 Uhr

Annika hatte 3 Jahre ein Hochbett und ist nur einmal tagsüber beim Toben rausgefallen. Danach hat sie nie wieder im Bett getobt. Nachts ist nie was passiert.
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hochbett-bettposting

Antwort von dhana am 08.02.2008, 8:56 Uhr

Hallo,

Mein Sohn hatte auch 4,5 Jahren lang ein Hochbett - und es ist nie ein Unfall passiert. Ausser sich vielleicht den Kopf darunter angestossen.
Auch die kleinen Brüder sind da mit rumgeklettert, aber alle haben immer aufgepasst.
Freunde durften nicht ins Bett und toben gab es auch nicht. Aber mal zum Kuscheln oder Cassettehören sassen auch 3 Kinder im Hochbett.

Grüße Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: hochbett-bettposting

Antwort von schneggal am 08.02.2008, 10:13 Uhr

Bei uns war es tags...sie hatte sich ein Buch hoch gelegt zum Abends lesen, kletterte also mit einer Hand hoch und hat ausversehen losgelassen...also stehend auf 2,20mHöhe.

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.