kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Isabel am 22.10.2008, 8:08 Uhr zurück

Re: hochbegabtes Kind - hat jemand selbst eines oder Erfahrung?

Mein Sohn ist 6 Jahre und 5 Monate...wir haben ihn auch Testen lassen und ja er ist hochbegabt.. aber die meisten hochbegabte Kinder sind das nur in Teilbereiche...unser ist es im logischen Denken..das bedeutet das ihn Mathe überhaupt keine Problem bereitet oder bereiten wird...da haben wir schon mehr Probleme mit dem Schreiben...er will es einfach nicht...warum ..tha meine vermutung ist das er selber merkt das das nicht so schnell (einfach) geht wie das Rechnen und deshalb verweigert er es ....wie du schon schreibst von meherern stellen haben wir gehört das diese Kinder nicht Einfach sind und das stimmt wohl ...aber was jetzt machen? Für unseren Sohn haben wir die beste Schulmethode jetzt ausgewählt. Er geht in einer Schule wo Klassenübergreifender Unterricht stattfindet....so kann er Mathe schon die Aufgaben der 2 Klasse machen und beim Schreiben/Lesen macht er die Aufgaben der 1 Klasse ...

LG Isabel

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht