*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von die liebe am 03.09.2009, 7:59 Uhr

Hilfe... wie halte ich einen Füller??????????????

also mein sohn geht seit 3 wochen in die gs.
wir üben fleissig da er paar schwierigkeiten hat mit der handschrift.
es wird auch erstmal nur in druckbuchstaben geschrieben, aber mein sohn bekommt das einfach nicht hin.

er hält seinen füller falsch , wir haben schon mehrmals versucht es ihm bei zu bringen aber er kapiert es einfach nicht.
nun schreibt er erstmal mit bleistift.

aber wie wir gestern zum elternabend mitbekommen haben ist er nicht der einzigste...

claudia

 
12 Antworten:

Re: Hilfe... wie halte ich einen Füller??????????????

Antwort von Patti1977 am 03.09.2009, 8:17 Uhr

Versuch es mit so einem Füller mit vorgegebener Handform, sind zwar teurer aber bei meinem ging es auch. Wo er manchmal die Finger hatte, uih, ich hätte sie mir gebrochen. Aber am besten dicke dreieckige Bleistift. Da gibt es welche mit kleinen Noppen drauf, die rutschen nicht. Herlag glaube ich im zweier Pack. Die sind toll. Auch zum malen dicke Dreieckstifte. Da können sie die Finger nicht so drumwickeln.

Wir üben jeden Tag heim nochmal Buchstaben und Striche und langsam wird es. Aber um ehrlich zu sein, ich hab auhc nicht besser angefangen.

Re: Hilfe... wie halte ich einen Füller??????????????

Antwort von Danie1983 am 03.09.2009, 8:18 Uhr

Bei uns können auch einige den Stift noch nicht richtig halten, das kommt schon noch.

Mit Füller schreibt allerdings noch niemand, sollen sie auch noch garnicht. Schreiben alle mit Bleistift.

LG

jetzt schon ?

Antwort von HeikeB1969 am 03.09.2009, 8:19 Uhr

Hi,

bei Euch gibts jetzt schon Füller ? Bei uns ist das so, dass die Kinder einen Füllerführerschein machen und das ist so gegen Ende der 1. Klasse. Bis dahin schreiben sie auf einer Scola-Tafel, Papier und nur mit Wachsmalkreide und Dreikant-Stiften ...

LG
Heike

Re: jetzt schon ?

Antwort von leaelk am 03.09.2009, 8:49 Uhr

Bei uns gibt es den Füller erst in der Mitte der 2. Klasse, wenn die Kinder die Druck- und Schreibschrift vollständig beherrschen.

Re: jetzt schon ?

Antwort von wickiemama am 03.09.2009, 8:56 Uhr

Bei uns gibt es den Füller erst nach den Weihnachsferien in der 2ten Klasse!

Stabilo s move, damit ging es bei meinem Sohn!

Antwort von Gaby J. am 03.09.2009, 10:02 Uhr

http://www.amazon.de/Stabilo-6892-5-4103-Tintenroller-Nachf%C3%BCllpatronen/dp/B000FFUCL2/ref=sr_1_6?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1251964888&sr=8-6

Frag doch mal die Lehrerin ob er sowas benutzen darf! GIbt es für Rechts und Linkshänder!

LG Gaby

Wundere mich gerade auch

Antwort von heffalump22 am 03.09.2009, 10:53 Uhr

Wundere mich gerade auch darüber das ihr jetzt schon mit Füller schreibt, bei uns ist das nicht so. Es wurde ausdrücklich drum gebeten das die Kinder immer 2 Bleistifte dabei haben. Finde es ein bissl arg gleich mit Füller, ich denke wir werden wenn es bei uns soweit ist auch bissl probleme haben, weil mein großer die Stifte immer sehr verkrampft hält und ziemlich aufdrücken tut.
Selbst als ich in die Schule kam mußten wir erst ab der 3 Klasse einen Füller haben, 1 klasse hatten wir Bleistift und ab der 2 Klasse einen Inky (weiß net ob das jemand kennt).

Wieso denn schon Füller ?

Antwort von Vesna am 03.09.2009, 11:00 Uhr

Den gab es bei uns erst Mitte der 2. klasse. Alle haben mit Bleistiften angefangen. Und so kenne ich das auch aus meinem Bekanntenkreis, wo die Kids in anderen Ländern eingeschult wurden.

Mensch das ist doch überhaupt nicht gefragt!!!!

Antwort von Petra A. am 03.09.2009, 14:34 Uhr

An der Schule ist es halt so! Bei meiner Nichte wurde auch von Anfang an mit Füller geschrieben.

Re: Mensch das ist doch überhaupt nicht gefragt!!!!

Antwort von Isabel1411 am 03.09.2009, 14:52 Uhr

Bei uns muss man auch erst nen "Füller-Führerschein" machen, ah man mit Füller schreiben darf.
Zur Zeit schreiben die Kinder alle noch mit Dreikant-Bleistift.

Aber wegen der Füllerhaltung: wie wärs mit nem Füller von Griffix? Da sind extra Aussparungen für die Finger und ein Smilie drauf, was einen anschaut - so weiß das Kind genau, wie es den Füller zu halten hat. Vielleicht wär das was für euch?

Was müssen die Kinder bei einem Füllerführerschein machen??

Antwort von heffalump22 am 03.09.2009, 15:31 Uhr

Mich würde mal interessieren was die Kinder denn bei einem Füllerführerschein machen müssen??? Habe davon noch nie was gehört.

Re: Was müssen die Kinder bei einem Füllerführerschein machen??

Antwort von Merry am 03.09.2009, 20:38 Uhr

Hallo
das würde mich auch interessieren.

Mich wundert es auch sehr, dass die Kinder nach 3 Wochen schon mit Füller schreiben. Ich glaube hier kommt das erst in der 2. Klasse, aber so genau weiß ich das noch nicht. Ich lasse mich überraschen.

LG Merry

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.