1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von twinmumy am 22.03.2010, 19:39 Uhr

Hilfe..Verkleidung Vogelhochzeit als Meise..

Meine eine Maus ist die Braut, die andre die Meise. Nun hab ich NULL Plan, wie ich die da verkleiden soll. Die Lehrerin meinte einfach irgendwas aufn Kopf (paar Federn)...na toll - da weiß ich jetzt echt weiter *g*

Hat jemand eine Idee? Das Stück wird doch soooo oft aufgeführt - wie verkleiden die sich da????

 
4 Antworten:

Re: Hilfe..Verkleidung Vogelhochzeit als Meise..

Antwort von Danie1983 am 22.03.2010, 20:23 Uhr

Hihi, war ich auch als Kind.
ich hatte ein T-Shirt an das mit ganz vielen Stoffstreifen benäht war, so überlappend, wie ganz breite Fransen. Verstehst du wie ich meine?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe..Verkleidung Vogelhochzeit als Meise..

Antwort von ElliMcBeer am 22.03.2010, 20:25 Uhr

Hi,

wir haben das letztes WE auf unserem Familientreff aufgeführt. Für das keine Vöglein habe ich eine Ecke eines alten Spannbettlakens abgeschnitten, so dass die Ecke auf dem Kopf war. Stoff aber so lange gelassen, dass es über beide Arme ging (kleine Naht reingenäht damit die Handgelenke den Stoff "festhalten"). Den Stoff hatte ich gelb gefärbt (Meisen sind eher mehrfarbig :-) Aus Pappe einen Schnabel und an die Füsse Einweghandschuhe.

Vlt. kannst du damit was anfangen? Naja oder weil sie die Braut ist eben den Vogelschnabel, die Gummifüsse und dafür deinen alten BRautschleier auf den Kopf?

LG Elli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe..Verkleidung Vogelhochzeit als Meise..

Antwort von JonasMa am 22.03.2010, 23:39 Uhr

Vielleicht hilft Dir diese Seite weiter?

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://kinderwelt-spatzennest.de/images/Feste/hz13_k.jpg&imgrefurl=http://kinderwelt-spatzennest.de/feste_vhochz.htm&usg=__rz65CbEX2t_0lklmsa8MvIaN2hA=&h=150&w=122&sz=26&hl=de&start=46&um=1&itbs=1&tbnid=lqVWKubtj9KosM:&tbnh=96&tbnw=78&prev=/images%3Fq%3Dvogelhochzeit%2Bmeise%26start%3D40%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26rlz%3D1T4SUNA_deDE313DE313%26ndsp%3D20%26tbs%3Disch:1

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Danie

Antwort von twinmumy am 23.03.2010, 20:43 Uhr

Huhu,

ja..ich weiß wie dus meinst. Meine Kollegin hatte vorhin noch eine Idee die ich gar nicht mal sooo schlecht finde. Sie meinte ich soll einfach einen Gelben Sack/MÜlltüte nehmen, oben dann ein Loch für den Kopf und die Arme reinschneiden. Evtl. noch mit Tesa etwas wieder verstärken. Und dann lauter Krepppapierstreifen in passender Farbe (hier dann wahrscheinlich blau/gelb) ca. 20 cm. lang abschneiden, doppelt nehmen und dann schichtweise und leicht überlappend aufkleben.

Hmm..was meint ihr - wird das was bzw. sieht das halbwegs was aus?? Dazu dann einfach noch nen gelben Pappschnabel aus Tonpapier und gut ist. Auf den Kopf dann gar nix mehr - höchstens noch blaues Haargel in die Seite rein....

WAs denkt ihr? Wär halt sehr preisgünstig, die Kids könnten mithelfen und klingt erstmal für mich ganz so danach als ob auch ich das könnte *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.