kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pemmaus am 19.11.2007, 12:41 Uhr zurück

Hier - wir auch!

Bei meiner Tochter ist das gleich Problem. Sie musste schon öfter mal auf ärztliche Anweisung eine Strichliste führen.

Allerdings... ich habe in der Schule früher auch NIE was getrunken (bei uns gab es Schulmilch und für mich gab es nichts ekligeres als raumtemperierte Milch), es sei denn, es war Sport (und dann aus dem Wasserhahn). Habe das dann alles zu Hause nachgeholt. Aber das funktioniert bei meiner Tocher auch nicht, da sie erst um 15:00 Uhr zu Hause ist und dann auch nur minimale Mengen zu sich nimmt.

Mit dem Zuckergehalt würde ich mir keine Gedanken machen, es sei denn dein Kind darf aus Gewichtsgründen nichts Süßes trinken. Die Zähne werden von dem kurzen Moment des Trinkens nicht unbedingt angegriffen, unsere Wenigtrinker hängen sowieso nicht ewig an ihren Trinkflaschen. Aber auch sogenannte Lieblingsgetränke gibt es bei uns nicht wirklich. Wenn meine Tochter den einen Tag versehentlich etwas mehr trinkt und ich ihr den nächsten Tag genau das gleiche mitgebe, bringt sie es dann wieder mit.

Bin echt mal auf Lösungsvorschläge gespannt.

LG
Pem

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht