kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von angelok82 am 30.01.2014, 9:50 Uhr zurück

Hier auch

Mein Sohn ist auch sehr verträumt und auch noch sehr verspielt mit 8 (mittlerweile 2. Klasse)

auch ich hatte Bedenken und sie waren nicht grundlos. Er lenkt sich sehr schnell ab, von anderen, aber auch von sich selbst. Trödelt und träumt im Unterricht. Mittlerweile ist es etwas besser geworden, er ist seit dem 2. HJ 1. Klasse bei der ERGO wg. Konzentrationsschwierigkeiten. Das macht ihm dort einen Riesenspaß! Aber dort erledigt er auch alles super, ist aufmerksam, ist ja auch allein. Ab nächste Woche soll noch ein Mädchen dazu kommen, was dieselben Probleme hat, so dass es einen kleine Gruppe ist.

Mein Rat: Plane immer etwas mehr Zeit ein und erinnere das Kind eben immer wieder, was und auch wie gemacht werden soll. ein richtiger Plan, durchorganisiert ist Gold wert. Keine Sachen, die unnötig ablenken (Radiergummi wie Auto, oder Lineal, in dem Fische drin schwimmen, lieber alles ganz einfache Dinge).

Das Kind findet sich von allein irgendwann ein, mein Sohn ist erst ende der 1. Klasse richtig in der Schule "angekommen". Er schafft es, sein Frühstück zu essen (war am Anfang gaaanz schwer!) und sich auch weitgehend im Unterricht aufzupassen. Seine Leistung ist gut bis sehr gut.

Nimm das Kind so an, wie es ist. Ich liebe mein Kind dafür, dass es so phantasievoll ist, sich in Welten und Geschichten hineinträumen und sie gerade zu greifbar für mich selbst macht. Und auch für andere. Er ist sehr beliebt unter den Kindern und imeist der Anführer, was Spiele betrifft

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht