*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Moppel03 am 06.02.2010, 23:15 Uhr

Hausaufgabenzeit - Umfrage

Bei uns ist das schon ziemlich umfangreich.

Meine Tochter hat einen Wochenplan. Jeden Tag eine Seite Mathebuch.
Die Aufgaben sind aber teilweise in Tabellenform angelegt, verschachtelt, müssen logisch ergänzt oder farbig hervorgehoben werden. Hab letztens mal
auf so einer Seite 87 Aufgaben gezählt...........

Dafür braucht sie ca. 15-25 Minuten. Dann Schreibschrift, eine Seite, wo dann aber auch noch Wörter / Sätze ins Schreibheft übertragen werden müssen.

Hier tut sie sich sehr schwer, und unter 20 Minuten geht da nix.

Dann noch lesen, was auf dem Wochenplan steht, manchmal Übungsblätter, manchmal Seiten in ihrem Lesebuch.

UND jeden Tag Kopfrechnen.

Seit letzer Woche auch noch ein Gedicht, daß im Laufe der Woche gelernt werden sollte.

Freiwillige Aufgaben stehen auch noch auf diesem Wochenplan, zu denen meine aber echt noch nicht gekommen ist. Das sind dann Malaufgaben, oder Texte wie "Was hat Dir an Weihnachten am besten gefallen".

Ich finde das sehr, sehr viel für ein so kleines Kind. Wir brauchen immer Minimum eine Stunde, meistens länger.

ABER nur von Mo-Do. Am Freitag sammelt die Lehrerin alle Hefte ein, und korrigiert. Freitag, Samstag, Sonntag, Ferien, Feiertage sind hausaufgabenfrei..................noch................

Gruß

moppel03

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.