1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Maca am 11.12.2019, 11:01 Uhr

Hat rein gar nichts mit dem Alter zu tun!

“Ich find‘s komisch, wie manche hier gleich förmlich in Hasstiraden ausbrechen, weil eine Lehrerin älter ist. Wohl voll im Jugendwahn, da muss man auf ältere Frauen erstmal kräftig einschlagen. Wie wird es aber sein, wenn man selbst Ü50 ist und junge Frauen einen automatisch als „Schrulle“ sehen...? “

Ich finde es merkwürdig, dass ( vermutlich) erwachsene Menschen über ein so unzulängliches Leseverständnis verfügen.
Stein des Anstoßes war NICHT das erwähnte fortgeschrittene Alter, sondern die beschriebenen pädagogischen Maßnahmen, die eindeutig überholt sind.
Die Ansammlung von Lebensjahren per se, ist keine Rechtfertigung für die Anwendung veralteter Methoden. In jedem Job wird erwartet, dass man dich fortbildet und weiterentwickelt.

Es gibt übrigens auch blutjunge Pädagogen mit der Seele eines alten Feldwebels und umgekehrt erfahrene Pädagogen, die achtsam mit ihren Schülern in Beziehung treten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.