kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Geisterfinger am 15.12.2014, 12:41 Uhr zurück

Re: Hat jemand mit Sprachproblemen eingeschult und wie läuft es?

Anscheinend habt Ihr von den Ausspracheschwierigkeiten deines SOhnes ja schon einige wegtherapiert. Vielleicht schafft Ihr den Rest ja auch noch bis zur EInschulung?
In HH wird 1,5 Jahre vor der EInschulung bei allen ca 4.5-jährigen eine Sprachstanderhebung gemacht. Wenn hier Förderbedarf festgestellt wird, dann hat man noch genügend Zeit. Ein halbes Jahr vor der EInschulung wird dann nochmal (mehr) untersucht. Ich könnte mir vorstellen, dass man ein Kind mit Förderbedarf hat, bei dem die Entwicklung noch nicht ganz abzuschätzen ist, auch zur Regelschule anmelden kann und dann kurz vorher doch ummelden kann. Das solltest du aber mit den Schulen vor Ort besprechen.
Da hier in Klasse1 geschrieben wie gesprochen wird, könnte ich mir vorstellen, dass das schwierig für jemanden ist, der nicht richtig spricht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht