kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Eleanamami am 15.01.2008, 21:34 Uhr zurück

Re: gibts hier Lehrerinnen???

Hallo....erstmal Kopf hoch und nicht den Mut verlieren ;-) Ich weiß, das sagt sich so leicht....

Ist dein Kind von einem Spezialisten getestet worden? Wer hat die Diagnose ADHS festgestellt?
Kinderärzte sind da immer leicht bei der Sache, so leicht ist die Sache aber nicht zu diagnostizieren.

"eine innere Unruhe, ist unsicher, sehr sehr weinerlich usw, weshalb ihm dies oft hinderlich ist beim Lernen und Aufpassen. Grade, wenn ihn etwas nicht so sehr interressiert."
Das würde zum Beispiel auch auf nicht zurück entwickelte frühkindliche Reflexe hindeuten. Das finden schon gute Ergo- praxen heraus oder man kann es untersuchen lassen durch eine neurologische Entwicklungsdiagnostik.Die therapeutischen Mittel sind relativ einfach und leicht umzusetzen, mit hoher Wirkung.

Dein Kind hat in der Tat schon viel Unruhe in seinem Leben verkraften müssen. Wo soll er die innere Ruhe herbekommen? Und jetzt auch noch ein Schulwechsel????

Dein KInd müsste nun erstmal Zeit haben sich einzufinden, sich mit der neuen Situation anzufreunden.....

Und das sich Sohni so unter Druck setzt ist für so ein junges Schulkind auch eher ungewöhnlich. Hast du eine Ahnung, wo das her kommen könnte?

Mehr Fragen als Antworten, aber so leicht läßt sich dieses Problem nicht betrachten......

Wenn du magst und noch mehr dazu schrein´bst, können wir dran bleiben...

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht