1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RamonaD am 27.02.2003, 7:52 Uhr

Gehör zwar noch nicht hier her, trotzdem schonmal eine Frage. m.t.

Hallo zusammen!
Wir gehören noch nicht hier her, denn Saskia kommt erst nächstes Jahr zur Schule. Trotzdem habe ich da eine Frage.
Und zwar würden wir Saskia eventuell auf einer anderen Schule anmelden. D.h. sie nicht auf die schicken zu dessen "Einzugsgebiet" wir gehören.
Nun meine Frage: wie mache ich das? Muss ich da direkt zu der Schule? Wo muss ich bescheid sagen das mein Kind dort und nicht auf die andere Schule gehen soll und wann?
Wann sollte ich sie dann anmelden und wann würde ich bescheid bekommen ob das überhaupt was wird?
Ich wäre Euch für ein paar Antworten dankbar.
Liebe Grüße
Ramona

 
4 Antworten:

Re: Gehör zwar noch nicht hier her, trotzdem schonmal eine Frage. m.t.

Antwort von ulitka am 27.02.2003, 9:45 Uhr

hallo Ramona!
Gabi geht auch auf eine "andere" schule. Damals hab ich noch gearbeitet und ihre Schule lag auf meinem Arbeitsweg, die Schule für unser einzugsgebiet in der Gegenrichtung. So hab ich einen Antrag in dem Schulamt abgegeben und er wurde genehmigt. Eigentlich war das eher ein Vorwand, weil ich wollte dass Gabi in ihre jetzige Schule kommt. Bin immer noch froh, dass wir es gemacht haben. Mit dem Antrag haben sie mir im Kiga geholfen, frag doch mal da, die kennen sich wahrscheinlich aus. Oder ruf das
Schulamt an, die werden dich bestimmt gut beraten.
LG Margarita
P.S. Im antrag habe ich damals noch geschrieben, dass Gabi nach der Schule in ihren Kiga in eine "Schulgruppe" zur Betreueung gehen wird und der Kiga ist nur 5 Minuten von ihrer jetzigen Schule entfernt ihre "richtige" Schule wäre zu weit Weg (ca. 20 Min. zu Fuß)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag

Antwort von ulitka am 27.02.2003, 9:47 Uhr

Den Antrag habe ich mitte Februar abgeschickt und das war schon fast zu spät (hier in Flensburg, ich gehe davon aus, dass es in Kiel doch ähnlich ist), deswegen würde ich möglichst früh damit anfangen)
noch mal LG, margarita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gehör zwar noch nicht hier her, trotzdem schonmal eine Frage. m.t.

Antwort von Katja + Fabio (Berlin) am 27.02.2003, 20:53 Uhr

Hallo,

ich glaub die Vorgehensweise ist von Bundesland zu Bundesland verschieden!!!

Wir wohnen in Berlin. Mein Sohn geht auch auf eine "andere" Schule. Bei uns war die Vorgehensweise so:
wir haben Ihn auf der Wunschschule angemeldet, dort gleich eine Zusage der Schule bekommen das sie Ihn nehmen, dann von der Wunschschule einen Umschulungsantrag bekommen, den wir ausgefüllt einmal in der Schule unseres Einzugsgebietes abgeben mußten und einmal ans Schulamt schicken mußten. Fertig war die Sache. Vom Schlamt kam dann irgendwann die Genehmigung ... aber da hatte das Schuljahr eigentlich schon angefangen :-)
Zeitlich lief das alles parallel zur Anmeldung in der Schule!

LG und viel Erfolg
KATJA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: danke ihr beiden m.t.

Antwort von RamonaD am 28.02.2003, 11:26 Uhr

Hallo Ihr beiden!
Danke für Eure antworten. Wir haben eh am 20.03 ein Gespräch im Kiga, da Saskia ab Sommer dort in die "Vorschulgruppe" gehen wird und da werde ich das Probelm dann mal ansprechen. Da unser Kiga eigentlich immer mit Rat und Tat zur Seite steht, werden sie mir dort sicher helfen können(auf die Idee bin ich vorher gar nicht gekommen*g*).
Liebe Dank und viele Grüße
Ramona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Ultra

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.