*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jungenmama am 08.08.2005, 11:23 Uhr

Gehen eure Kinder allein zur Schule?

Meiner Definitiv nivht es ist mir zu gefährlich.Wie seht ihr das?Würde mich mal interessieren.
Gruss Jenny

 
10 Antworten:

Re: Gehen eure Kinder allein zur Schule?

Antwort von Birgit67 am 08.08.2005, 11:53 Uhr

wir wohnen in einem kleinen Ort und alle 8 Grundschulklassen fangen um 8.00 Uhr an da läuft kein Kind alleine. Die erste Woche wurden die anfänger noch begleitet und abgeholt, auch alleine wegen den ganzen Sachen bis die in der Schule waren, in den folgenden 3-4 Wochen wurden an "gefährlicheren" Stellen Eltern postiert für die Uberquerungshilfe und dann liefen die Kinder alleine - aber wie gesagt, es läuft so gut wie kein Kind alleine weil alle miteinander Schulbeginn haben.

Gruss Birgit

Re: Gehen eure Kinder allein zur Schule?

Antwort von Mauschel am 08.08.2005, 11:53 Uhr

bei mir sah es erst so aus das Justin alleine gehen müßte und ich hatte schon vorher mega Panik.
Jetzt habe ich aber mit meiner Chefin ausgemacht das ich ihn früh bringen kann und dann halt etwas später anfange.
Sie hätte auch keine Ruhe gehabt und ich wäre auf Arbeit eh nur ein Nervenbündel :-)

By Janine

www.viermalj.de

Re: Gehen eure Kinder allein zur Schule?

Antwort von Marion mit Flo & Nessi am 08.08.2005, 11:56 Uhr

Hallo

Es kommt darauf an wie weit das Kind laufen muß.
Also Florian fährt mit dem Bus und geht seit dem zweiten Tag alleine, am ersten habe ich ihm gezeigt in welchen Bus er einsteigen muß.

LG
Marion mit Flo & Nessi

JA!

Antwort von Matsim am 08.08.2005, 12:24 Uhr

Hallo

Wir wohnen auch in einem Dorf mit eigener Grundschule.
Mathis wird alleine gehen. Er muß keine Hauptstraße queren, lediglich die Tempo 30 Straße direkt vor der SChule und da stehen die Lehrer!
Nach der Schule geht er dann in den Hort. Der ist direkt neben der Schule!

Ines

Re: Gehen eure Kinder allein zur Schule?

Antwort von dhana am 08.08.2005, 13:41 Uhr

Hallo,

Jonas fährt schon seit 2 Jahren mit dem Schulbus alleine zum Kindergarten.
Er muß dann ja nur an einer anderen Stelle aussteigen.

Und von der Bushaltestelle zu unserem Haus sind es gerade mal 10m.

Also wird er natürlich alleine zur Schule und auch wieder zurück fahren.

Steffi

Nein - Wohnort: München

Antwort von petra Sch. am 08.08.2005, 14:40 Uhr

Die erste Zeit wohl nicht. Da ich fast in die gleiche Richtung zur S-Bahn gehen muss, gehe ich dann lieber einen kleinen Umweg um meine Tochter zur Schule zu begleiten. Sollten sich einige Kinder zusammenfinden, die den selben Weg gehen, werde ich halt einen großen Teil des Weges hinterhergehen. Nach der Schule geht sie in den Hort (im Schulgebäude), von dort hole ich sie auf jeden Fall ab.
Anfang Oktober besuche ich mit meiner Tochter zusammen ein Kindersicherheitstraining (www.wo-de.info)in München.
Gruß
Petra

Nein!

Antwort von KaJaJa am 08.08.2005, 21:44 Uhr

Das wäre hier viel zu gefährlich. 1.Hauptstrasse und 2.ca. 2km Fussweg.
Diese Woche fahre ich Janik noch. Ab Monatg wir er dann von einer nachbarin mitgenommen, deren Tochter schon mit Janik in den KiGa ging und jetzt in der Parallelklasse ist. Wir haben extra noch einen zweiten Kindersitz für's Auto geholt um nicht ständig hin und her wechseln zu müssen.
Es ist auch für mich praktischer. Denn sonst müsste ich den Weg jeden Morgen zweimal fahren. Jara geht ja nun in den KiGa und der ist in der gleichen Strasse. Aber Jara muss erst um 9:00 da sein. Bei Janik hingegen fängt die Schule um 7:30 an. Dafür hole ich beide nachmittags aus der KiTa ab (Janik geht jetzt dort in den Hort). Als ich heute kam sass Jara in so einem grossen LKW und Janik fuhr sie durch den Garten.

Katja

Ja- auch in München

Antwort von Uli-Mama am 08.08.2005, 21:57 Uhr

Also Leonie habe ich die ersten Wochen schon noch in die Schule begleitet, dann ging sie mit einem Nachbarsmädchen... die sind aber schon nach einem halben Jahr weg gezogen und nun geht sie beide Wege alleine. Sie macht das prima, an den Überwegen stehen Schulweghelfer und sie wächst wirklich an diesen Aufgaben.
grüßle Uli

nein, aber...

Antwort von sunnymausi am 09.08.2005, 10:11 Uhr

..ich werde sie allein zum kiga schicken. sie geht nur unten raus und ich paß auf das kein auto kommt(vom fenster aus), dann ist sie drüben und geht nen rechten winkel und ist bei der kitagruppe die dann 7:20uhr richtung schule laufen. gegen 9:00 bring ich dann den kleinen in den kiga und gegen 15uhr holl ich beide wieder von kiga/hort ab.

Ja,

Antwort von RenateK am 12.08.2005, 18:15 Uhr

vom 2. Schultag an ist er allein gegangen, in einer Gruppe mit anderen Kindern. Die Weg ist allerdings auch nicht sehr gefährlich (nur eine große Straße, die mit Verkehrsinseln) und dauert nur 10 Minuten.
Nachmittags vom Hort holen wir ihn noch ab, weil er da ganz allein wäre.
Gruß, Renate

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.