1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von charty am 10.11.2009, 10:13 Uhr

Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Ich habe gestern echt schmunzeln müssen, als ich den letzten Deutschtest meiner Tochter zur Unterschrift bekommen habe. Die kindlichen Gedankengänge sind wirklich interessant.

Die Kinder sollten u.a. das Wort "Limo" lesen und dann die "Limo" malen. Neben der gemalten Limo war dann ein Fragezeichen der Lehrerin. Meine Tochter ganz verständnislos: Warum hat sie denn das nicht erkannt, es ist gelb und hat die Farbe von Limo? Ich: Wenn Du noch ein Glas drumherum gemalt hättest oder eine Flasche, dann wäre es klar gewesen. Sie: Aber dann hätte ja "Limo-Flasche" oder "Glas Limo" stehen müssen.
Wo sie recht hat, hat sie recht und es war nicht leicht ihr zu erklären wie die Lehrer "ticken" und warum sie hier einen Punkt abgezogen bekommen hat. Ich hoffe, sie hat es jetzt verstanden.

Habt Ihr solche Situationen auch schon gehabt?

Vg Charty

 
9 Antworten:

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von Tinai am 10.11.2009, 10:25 Uhr

Naja, das sind so Sachen, die verstehe ich immer nicht.

Es gibt auch diese Kinderbücher "Meine ersten Wörter" oder so ähnlich. Da ist dann für die Milch eine Pappmilchtüte mit Kuh drauf abgebildet. Kein Wunder denken die Kinder, die Milch kommt aus der Fabrik und nicht von der Kuh.

Deine Tochter hat völlig Recht! Und ein Punktabzug sollte das nicht sein, wobei ich das nie reklamieren würden. Ich finde schon die Aufgabenstellung ziemlich bescheuert (Limo malen).

Kluges Töchterlein hast Du!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von wickiemama am 10.11.2009, 10:44 Uhr

mein Sohn trinkt nur Wasser.
Als er letztes Jahr das Wort "Limo" malen sollte in einem Test, hat er ein Mädchen gemalt. Er dachte, das wäre ein Mädchenname

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von Patti1977 am 10.11.2009, 10:46 Uhr

Hallo,

genialer Gedanke deiner Tochter. Kann sie die Lehrerin nicht selbst drauf ansprechen? Erwachsene sehen die Welt total anders. Finde die Logik von Kindern immer wieder sehr erfrischend. Sie hat ja recht.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von Patti1977 am 10.11.2009, 10:47 Uhr

Meiner kann mit dem Namen Limo auch nichts anfangen. Zum Glück schreiben sie bei uns in Deutsch nur und müssen nicht noch malen. Dann wäre es schlimm für ihn.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von jumanu am 10.11.2009, 11:31 Uhr

Hallo,

also ich finde auch, solange deine Tochter in ihren Augen das logisch erklären kann - absolut in Ordnung! Bei uns gab es so ein ähnliches Beispiel ;-)

Sie sollten alle Wörter auf dem gezeichneten Bild in denen ein "i" vorkommt ausmalen. Muss dazu sagen, wir leben hier im tiefsten Urbayerischten Dorf ;-) und als mein Sohn mir das Blatt zeigte, meinte ich, er hätte den Pilz vergessen anzumalen. Da sagte er, warum....des ist doch ein Schwammerl - (so sagen wir hier dazu) und da hört er kein i :-)

Bei uns reden hier ja alle bayerisch und für die Lehrerin ist das soweit auch (noch) in Ordnung, aber trotz Dialekt tun sich die Kinder meiner Meinung nach wirklich schwieriger im Schreiben, neulich schrieb er "Feiawea" also Feuerwehr *g*

LG
jumanu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von liha am 10.11.2009, 12:09 Uhr

Solche Wörter sind echt blöd.
Meine Tochter denkt da auch immer viel zu kompliziert.
Gerade bei den Bildchen, wo sie Buchstaben heraushören sollen.
Einmal sollten z.B. "i" rausgehört werden. Da war eine Kiste, meine Tochter meinte aber, das sei ein Paket.
Zum Glück waren das bis jetzt nur Hausaufgaben und da konnte sie das der Lehrerin dann glöeich glaubwürdig rüberbringen. Aber wenn es dafür Punktabzug gibt, ist das schon blöd.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von trisha0570 am 10.11.2009, 19:09 Uhr

Ist doch logisch! Ich finde deine Tochter hat total recht! Und so selbstbewusst wie sie es dir erklärt hat, sollte sie das auch der Lehrerin verklickern! Aber wieso Punkteabzug? Habt ihr in der 1. Klasse schon Noten?

Meine Tochter sollte letztens auch den Buchstaben i aus verschiedenen Wörtern raushören. Als "Fleißaufgabe" hat sie dann auch gleich die ganzen Wörter daneben geschrieben. Neben einem Bild stand Schüf - klar dass sie das Schiff dann auch nicht angemalt hat, war ja kein i drin ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gedanken eines Kindes bei "Limo"

Antwort von wolfsfrau am 10.11.2009, 19:43 Uhr

Hallo,

ja, Kinder ticken total anders - und wenn dann so eine Erklärung kommt, ist es ja auch logisch.
Ich habe meinem Sohn (mittlerweile 2. Klasse) anfangs angeboten, im Hausaufgaben die Erklärung aufzuschreiben, aber er wollte es dann selber der Lehrerin erklären.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke und bzgl. Punktabzug

Antwort von charty am 10.11.2009, 21:33 Uhr

Ist ja toll, dass Eure Kinder auch so ein eigenes und auch nachvollziehbares Denken haben. Die Hortbetreuerin meinte heute auch, dass meine Tochter absolut recht hat und, dass sie sehr logisch auch bei ihren Hausaufgaben argumentieren würde.

Bzgl. Punktabzug, weil die Frage nach Noten kam: Es gibt bei uns keine Noten bei den Leistungstests, aber für die Eltern stehen die zu erreichenden Punkte und die erreichten Punkte da und für die Kinder gibt es Smilies. Meine Tochter sah, dass sie trotzdem ihren lachenden Smily mit Haaren hat und war zufrieden, aber das Fragezeichen hat sie trotzdem gewurmt. Fürs nächste Mal werde ich ihr sagen, dass sie die Situation so erklären soll wie mir, denn auf die Idee bin ich erst einmal gar nicht gekommen und mit einem Tag Verspätung finde ich es nicht mehr angebracht.

Schönen Abend noch.

Vg Charty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder

Anzeige

Scout Safety Light

Anzeige

DerDieDas
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.