*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Claudia B am 20.09.2004, 16:53 Uhr

Füller in der 1. Klasse

Hallo,
also "didaktisch" kann ichs wahrscheinlich nicht begründen, aber es ist doch so, dass das Schreiben mit Bleistift zu Beginn der Schulzeit für die meisten Kinder wesentlich leichter ist, da sie es vom KiGa mit Buntstiften, etc. gewohnt sind.
So einen Füller (und wenn es auch ein Lernfüller ist) ist schon schwerer zu halten.

Man kann nun wirklich nicht davon ausgehen, dass Erstklässler sofort die richtige Stifthaltung parat haben oder gar schon mit einem Füller geschrieben haben.
Außerdem gibt das am Anfang auch noch ein ziemliches Geschmiere - zumindest erleben wir das in der 2. Klasse, wenn es dann losgeht mit dem Lernfüller.

Zunächst sind alle Kinder ganz wild auf den Füller und wenn sie merken, dass das doch ein bissl anstrengender ist, als der Bleistift, dann kommen sie gern wieder auf diesen zurück :-) Gerade in Mathe mit den kleinen Karos - das sieht manchmal aus!

Hmm, ob du drauf bestehen kannst, weiß ich nicht. Ich würde einfach mal die Lehrerin ansprechen, wie sie das Ganze sieht. Grundsätzlich ist es sicher nicht einfach, eine Ausnahme für nur ein Kind zu machen, aber ich denke, das kann man nur individuell beurteilen und da ist die Klassenlehrerin der richtige Ansprechpartner. Vielleicht findet sie ja eine für alle angemessene Lösung.

LG
Claudia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.